* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Meine Werke

* Links
     Ich im Weltnetz
     Meine Website


Webnews







Ein ewiger Student

Ich bin Student

Seit vielen Jahren:

Zuerst als Schüler im Lyzeum

In der Klasse mit dem Deutsch.


Wir hatten ständig

Prüfungen, Leistungs- und Klasurenscheine.

Hektik, Kämpfe, Krach

und natürlich Spaß.


Dann ging ich weiter

Durch meine Heimat.

Und zwar in die größte Stadt des Landes.

Damals für mich das Zentrum des Universums.


Aber schon ein paar Wochen später

War es mir klar und deutlich,

ich habe hier eigentlich nichts zu suchen

und zu holen.


Neue Menschen, neue Regeln,

viele Sachen sind nicht klar und missverständlich,

das Studium langweilig und manchmal echt zum Kotzen,

und die Lehrer meistens alt.


Einige Studenten täuschen einfach vor,

als ob sie gern studieren

und sich nach Neuen

oder Anderen suchen.


Einen machte es einfach Spaß,

die Zeit zu treiben,

als Student zu gelten,

und das Leben in der Hauptstadt genießen.


Andere wollten kaum etwas machen

Oder haben kein´ Bock,

in Sälen und Räumen rum zu sitzen

und sich den „Quatsch“ anhören.


Langsam kam ich aber die Reihen

Und machte entweder mal ja mit,

oder studierte eifrig und fleißig,

damit ich dann weiter reisen könnte…

25.11.07 22:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung